Diego Forlán: Als Spätzünder zur Legende +++ Mit Daniel Bramkamp

Diego Forlán ist einer der besten uruguayischen Stürmer aller Zeiten. Den Weg zur Legende hat er jedoch erst spät eingeschlagen. Denn nach seiner Zeit bei Manchester United galt Diego Forlán für viele schon als gescheitert. Doch seine Zeit beim FC Villareal und Atletico Madrid machte ihn zeitweise zu einem der besten Spieler der Welt. Um über seine Karriere und den uruguayischen Fußball zu sprechen, ist dieses Mal Daniel Bramkamp dabei. Er ist ein Kenner und Experte des südamerikanischen Fußballs und immer wieder Teil des Podcasts “Gol Olímpico“. Wie lief die Karriere von Diego Forlán? Was machte ihn zur Legende? Und was geschah nach seiner Karriere? Diese und viele weitere Fragen werden in dieser Episode geklärt.

Supporte YeahFußball über Patreon, via Paypal oder deck dich im Shop mit Shirts, Pullovern und Hoodies ein. Jeder einzelne Cent wandert in die YeahFußball-Mannschaftskasse und wird komplett in den Podcast gesteckt.

Folge YeahFußball auf Twitter, Instagram oder Youtube. Wenn euch der Podcast gefällt, dann lasst gerne eine gute Bewertung auf iTunes da. Die Episode erschien zuerst auf YeahFußball.de.

Audionachweise: Incompetech.com

Bildnachweise: Ailura, CC BY-SA 3.0 AT, CC BY-SA 3.0 AT https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/at/deed.en, via Wikimedia Commons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.